In diesem Jahr erfüllten 18 Kinder und Jugendliche die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens. In Klammern die Anzahl des erreichten Sportabzeichens Auf dem Foto sind alle Kinder, die für das Sportabzeichen geübt haben. Maikl Beker(2), Bosse-Johann Bujack (3), Max-Hannes Bujack (4), Henrieke Greve (5), Tiade Hansen (2), Haidar Mohmade (1), Friedrich Heesch (4), Jule Ella Jürgens (2), Levke Jürgens (1), Mika Kölling (2), Marin Kurzke (7), Fiete Nehlsen (2), Ricco Rickerts (4), Darleen Rickerts (5), Greta Szkrybajlo (3), Paul Voss (3), Claas Vollmert (4) Yannick Andree erhielt sowohl für 2015 als auch für 2016 das Deutsche Sportabzeichen ausgehändigt

Bei den Erwachsenen erreichten folgende Teilnehmer die Bedingungen des Dt. Sportabzeichens: Gabriele Anderson (1), Thomas Boettcher (27), Karen Böll (4), Birgit Bujack (27), Peter Drewniok (9), Michael Hansen (1), Tanja Hansen (2), Melanie Hennings (1), Max-Uwe Johannsen (1), Anke Kobs (4), Uwe Maaßen (1), Christel Maaßen (1), Gesa Meyer (4), Astrid Nehlsen (4), Gerda Ohm (3), Jens Peters (4), Ute Prahl (2), Sandra Rickerts (4), Manuel Rickerts (4), Stefan Schwarz (1), Bernd Speer (9), Anja Szkrybajlo (5), Andreas Vollmert (5), Kerstin Vollmert (8), Monika Wiesner (3), Elsbeth Zimmermann (3)



Beim 2. Spielenachmittag fangen sich ca. 20 "Spieler" über dem Feuerwehrgerätehaus ein um diverse Spiele auszuprobieren.

Wie auch beim letzten Mal endete der vergnügliche Nachmittag mit einer Runde Wikinger Schach.

Am 08.10.2016 gaben die Jungsturner des TSV Pahlhude ihr Debüt beim Kreiskinderturnfest in Brunsbüttel.

Nicht nur zahlenmäßig war der TSV Pahlhude gut vertreten. Sowohl im turnerischen als auch im leichtathletischen Bereich wurden hervorragende Ergebnisse erzielt.

Der Sechskampf beinhaltete die Disziplinen Reck, Boden, Sprung, Wendesprint, Wurf und Weitsprung.

1. Platz Mika Kölling Jahrgang 2009
1. Platz Jannis Rohlfs Jahrgang 2008
2. Platz Maikl Beker Jahrgang 2007
2. Platz Ricco Rickerts Jahrgang 2005
3. Platz Claas Vollmert Jahrgang 2005
4. Platz Paul Voss Jahrgang 2005

 


Am 24.7.16 fand das Schauturnen als Dank für zahlreiche Sponsoren und zur Präsentation der Sparte statt

Schwimmbadübernachtung am 09.08.2016

 

Spiel ohne Grenzen 2016

Kreismeisterschaften am 30.4.16.

 

26 Teilnehmern konnte das Sportabzeichen auf der Jahreshauptversammlung persönlich übergeben werden.

Im Jahr 2015 absolvierten 51 Teilnehmer erfolgreich das Deutsche Sportabzeichen.

Es wurde 2 x das Bronzeabzeichen, 11 x das Silberabzeichen und 35 x das Goldabzeichen erkämpft.

3 Teilnehmer waren besonders fleißig und hatten sowohl in der Schule als auch im Verein die Anforderungen erfüllt, die Urkunden wurden über die Schule verteilt.

Das Training für das Sportabzeichen 2016 wird ein Dienstag werden.

Voraussichtlicher Beginn ist der 03.05.2016 ab 17:00 Uhr, trainiert wird bis zum Beginn der Herbstferien

Sportabzeichen in Bronze: Fiete Nehlsen (1), Ute Prahl (1)

Sportabzeichen in Silber: Alexandr Beker (1), Maikl Beker (1), Mathis Burger (1), Sonja Burger (1),

Nils Burger (1), Mika Kölling (1), Jörn Laabsch (3), Astrid Nehlsen (3), Bernd Struve (1), Telse Thomsen (1), Lisa Vollmert (10), Elsbeth Zimmermann (2)

Sportabzeichen in Gold: Lhyn Andreeß (4), Thomas Boettcher (26), Karen Böll (3), Sünje Böll (9),

Birgit Bujack (26), Bosse-Johann Bujack (2), Max-Hannes Bujack (3), Peter Drewniok (8), Jule Fincks (5),

Henrieke Greve (4), Tiade Hansen (1), Tanja Hansen (1), Friedrich Heesch (3), Klas Jessen (3), Kjell Jessen (3), Anke Kobs (3), Silke Kophstahl (1), Marin Kurzke (6), Gesa Meyer (3), Gerda Ohm (2), Jens Peters (2), Sandra Rickerts (3), Manuel Rickerts (3), Ricco Rickerts (3), Bernd Speer (8), Susanne Stuck (3), Anja Szkrybajlo (4), Greta Szkrybajlo (2), Andreas Vollmert (4), Gesa Vollmert (8), Claas Vollmert (3), Kerstin Vollmert (7), Paul Voss (2), Monika Wiesener (2)

 

Grundschulkinderturnen

Mutter-Kind-Turnen

 

Linda Bull
1. Damen

Nickname:

Position:
Tor

Trikotnr: 12

Bisherige Vereine:

Saisonziel:

Lieblingssport:

THW oder SG Flensburg?

Dreher oder Leger?

Größtes Talent außer Handball?

Was ich noch sagen wollte: